Veranstaltung: Die Wintergartentage

Ein kleiner Rückblick.

Das alljährliche Branchentreffen der Wintergarten- und Terrassendachbauer fand dieses Jahr wieder statt. Am 10./11. November 2022 trafen sich alle Fachverbände in Berlin zu einem hochwertigen und vielseitigen Tagungsprogramm.

Am ersten Tagungstag gab es eine große Bandbreite an Vortragsthemen. Schwerpunkt waren die momentanen Herausforderungen der Hersteller, transparenter zu werden und wie man mit den neuen Gesetzmäßigkeiten + Normen umgeht. Außerdem gab es noch weitere Vorträge zum Thema Zukunft, Europa und andere Deutschland orientierte Themen.

Zudem gab es eine Reihe von Workshops.

@Dr. Uwe Arndt

Auch hier gab es wieder branchenspezifische – interessante Themen, wie der Workshop „Arbeitsstand der neuen technischen Richtlinie“, „Planung und Montage von Vorhangfassaden“ und Alternative Entlohnungssysteme. Nach dem neuen Input klang der Tag bei einem Abendessen im beeindruckenden Berliner Fernsehturm aus. Hier konnte man über den Dächern von Berlin Networking, zwischen Feierabendbier und Visitenkarten Austausch, betreiben. Gesprächsthema Nummer eins auf der Tagung, waren die neuen Ökodesigns EU – Richtlinien, welche relativ viel e Veränderung mit sich bringen.

Am zweiten Tag stand zunächst erstmal die Mitgliederversammlung auf der Tagesordnung. Dann ging es weiter mit dem Thema „bodengebundene Bauelemente“ und ganz wichtig! „Cybersicherheit“. Neben dem Fachprogramm wurde die Tagung durch eine Foyer-Ausstellung ergänzt, wo wir auf unsere Partner aus der Wintergartenbranche und Systemgeber zusammen trafen. Hier gab es viel Austausch zu den allgemeinen-, Vortrags- und Workshopterminen, aber auch eine Brise Aufmerksamkeit.

Im Großen und Ganzen eine wirklich gelungene Veranstaltung. Wir sagen Danke und freuen uns schon aufs nächste Jahr!